1996

15. – 17.03. 1996 Auf Einladung der „Sängervereinigung 1946“ Bergkamen reist eine Vertretung des Stadtchores Freiberg in das Ruhrgebiet zur 50-jährigen Jubiläumsfeier des Bergkamener Chores.
15.06.1996 Teilnahme am Sängertreffen anlässlich der 1. Sächsischen Gartenschau in Lichtenstein.
 04.08.1996 Mit der Gestaltung eines Programmteils zum 3. Mittelsächsischen Kultursommer nimmt der Chor die Chance wahr, sich einem breiteren Publikum vorzustellen. 
 01.12.1996 Das traditionelle Weihnachtskonzert in der voll besetzten Freiberger Petrikirche wird mit klassischen Weihnachtsliedern und der Aufführung zweier Kantaten von Siegfried Köhler und Dietrich Buxtehude ein voller Erfolg.

1997

10.05.1997 Frühlingskonzert und gleichzeitig Jubiläumskonzert 15 Jahre Stadtchor Freiberg. Mit einem Querschnitt des bisher erarbeiteten Repertoires gibt der Chor vor vielen Gästen der Freiberger Öffentlichkeit einen Einblick in seine vielseitige Arbeit
08.06.1997 Teilnahme am Sängerfest auf der Naturbühne Greifensteine des Deutschen Allgemeinen Sängerbundes, zu dem 19 Chöre der Region Chemnitz erschienen sind.
06.09.1997 Mitwirkung beim Tag der Sachsen in Plauen.
07.09.1997 Chortreffen mit dem Männergesangsverein „Einigkeit“ aus Nümbrecht im Bergischen Land. Die gelungene Veranstaltung regt zu einem Gegenbesuch des Freiberger Stadtchores in Nümbrecht an.
07.12.1997 Weihnachtskonzert in der ausverkauften Freiberger Petrikirche unter Mitwirkung eines Kinderchores, des Orchesters und von Solisten der Kreismusikschule Freiberg sowie des Blechbläserensembles Freiberg unter Leitung von Christoph Willenberg.

1998

Januar 1998 Unter der Nr. 1/98 erscheint die erste Chorzeitung als Vereinsblatt des Stadtchores Freiberg e.V. Verantwortlicher Redakteur und „Macher“ ist Sangesfreund Siegfried Kaiser.
19.-21.06.1998 Teilnahme an der Europawoche mit Vertretern der Partnerstädte in Darmstadt als Mitglied der Freiberger Delegation. Mit dem dargebotenen Programm aus Volks- und Bergmannsliedern und den Begegnungen mit Darmstädter Einwohnern wurde ein Beitrag zum gegenseitigen Kennenlernen und Verstehen geleistet
12.07.1998 Konzert im Stadttheater Freiberg mit Volksliedern und Chorsätzen von Kurt Schwaen. Zum Höhepunkt des Konzerts und einer neuen Herausforderung des Chores gestaltet sich die szenische Aufführung der Bauernkantate von J. S. Bach
31.10.1998 Ein gemeinsames Herbstkonzert vereint die Singgemeinschaft Großenhain e. V. und den Stadtchor Freiberg im Kreiskulturhaus „Krone“ in Großenhain
06.12.1998 Traditionelles Weihnachtskonzert in der Freiberger Petrikirche

1999

15.05.1999 Auf Initiative des Stadtchores Freiberg findet das 1. Benefizkonzert von Chören des Kreises Freiberg zu Gunsten der Sanierung der Freiberger Nikolaikirche und deren Umbau in eine Konzert- und Tagungshalle statt.
13.06.1999 Zum traditionellen Frühlingskonzert des Stadtchores werden in einer interessanten Gegenüberstellung die Bauernkantaten von J.S. Bach und Hanns Eisler aufgeführt
11.07.1999 Teilnahme am Sängertreffen des 6. Mittelsächsischen Kultursommers in Flöha mit 6 Chören.
12.09.1999 Auch am Kreissängertreffen zum Tag des offenen Denkmals in Freiberg mit ca. 400 aktiven Sängern beteiligt sich der Stadtchor Freiberg.
 24.-26.09.1999 Konzertreise nach Nümbrecht im Oberbergischen Land auf Einladung des Männergesangvereins „Einigkeit“ Homburg – Bröl, der zuvor in Freiberg zu Gast war.
Die Damen des Chores in ihrer neuen Chorkleidung
Die Damen des Chores in ihrer neuen Chorkleidung

2000

  Das Repertoire des Chores hat sich erheblich ausgeweitet. Es umfasst jetzt neben klassischen Volksliedern auch Kantaten von Bach, Buxtehude, Telemann und Zelter sowie zeitgenössische Chorliteratur von K. Schwaen, H. Eisler und R. Lischka. Allerdings benötigt der Chor dringend Verstärkung, vor allem in den Männerstimmen. Eine diesbezügliche Mitgliederwerbung wird in der Lokalpresse eingeleitet
07.05.2000 Das vom Stadtchor organisierte 2. Benefizkonzert Freiberger Chöre zu Gunsten der Freiberger Nikolai – Kirche erbringt einen Erlös von 2175 DM zuzüglich einer Privatspende von 500 DM.
01.-04.06.2000 Konzertreise zum 13. IDOCO –Chor- und Musikfest in Aalborg / Dänemark. Für die Leistung im Wertungssingen wird dem Chor ein Bronzenes Diplom verliehen und damit seine Arbeit und die seines Leiters Peter Rülke gewürdigt
24.06.2000 18 Chöre treffen sich zum Sängerwettstreit des 7. Mittelsächsischen Kultursommers auf der Rochsburg. Wir beteiligen uns mit einem Querschnitt unseres Repertoires.
10.12.2000 Weihnachtskonzert in der Freiberger Petrikirche. Neben bekannten Weihnachtsliedern und zwei Kantaten erklingen auch englische Weihnachtslieder und Bearbeitungen zeitgenössischer Komponisten.